An der Kirchrainschule gibt es eine in die Grundschule eingebettete Ergänzende Kommunale Betreuung für die Klassen 1 bis 4. Hier können Kinder täglich zwischen 7 und 8 Uhr, sowie Montag nach Unterrichtsende bis 16:00 Uhr und Freitag bis 14:30 Uhr betreut werden.
Die ergänzende kommunale Betreuung besteht aus verschiedenen Bausteinen. Der Betreuungsumfang kann flexibel nach Ihren individuellen Bedürfnissen festgelegt werden.

Wir verstehen die „Ergänzende Kommunale Betreuung“ als zuverlässigen und beständigen Ort, von dem aus die Kinder größtmögliche Entfaltungsmöglichkeiten haben. Mit einem festen Team aus pädagogischen Fachkräften und einem FSJ-Mitarbeiter begleiten und unterstützen wir die Kinder über den Tag. Dabei gehen das freie Spiel und besondere kreative Angebote Hand in Hand.

-   -   -   -

Flexibel gehen wir auf die Bedürfnisse der Kinder ein und nutzen jahreszeitliche Gegebenheiten genauso wie tägliche Besonderheiten.
  -
-   -   -  


Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung
- Täglich wird den Kindern ein vollwertiges Mittagessen angeboten. Wir begleiten die Kinder in Kleingruppen in die Schulmensa. - Wir bieten für die Kinder in Kleingruppen eine Hausaufgabenbetreuung an. Diese findet montags
und freitags von 13:30 Uhr
bis 14:30 Uhr nach dem
Mittagessen
statt.

Ferienbetreuung
Während der Schulferien bieten wir – die festgelegten Schließzeiten ausgenommen – ab zehn angemeldeten Kindern eine Ferienbetreuung bis längstens 16:00Uhr an. Die einzelnen Betreuungstage und –zeiten können flexibel nach ihren individuellen Bedürfnissen festgelegt werden.

  -   -   -  

 
Kontakt: 07022-909925-16

Nathalie Güllü
 Leiterin der Ganztagesbetreuung
Rosemarie Höhl  stellv. Leiterin der Ganztagesbetreuung

Bürozeiten
Mo 8.30 - 12.00 Uhr
Di 8.30 - 12.00 Uhr
nach Vereinbarung: 16.00 - 18.00 Uhr
Mi 8.30 - 12.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!